WIR HELFEN - familienhelfer.de

familienhelfer

Wer Unterstützung im Haushalt oder Alltag bzw. rund um Haus und Garten benötigt, eine Kinderbetreuung sucht oder als pflegender Angehöriger Entlastung braucht, kann diese kostenlos und einfach finden und darüber hinaus von sehr hohen Zuschüssen profitieren.

 

Das Hilfe-Netzwerk „Familienhelfer“ steht mit seinem umfassenden Angebot an haushaltsnahen- und familienunterstützenden Dienstleistungen auch in Pöttmes und Umgebung zur Verfügung. Wer Hilfe oder Unterstützung benötigt, wird hier schnell fündig.

Unter www.familienhelfer.de/Pöttmes kann ganz einfach und völlig kostenlos angegeben werden, welche Unterstützung zu welchem Zeitpunkt benötigt wird. Sofort werden passende Familienhelfer(innen) aus der Nähe vorgeschlagen. Die Familienhelfer(innen) werden mit einem aussagefähigen Profil vorgestellt, aus dem ersichtlich ist, welche Leistungen zu welchen Konditionen angeboten werden, wann sie verfügbar sind usw.

Alle Familienhelfer(innen) sind angemeldet, geprüft und rundum versichert; sie sind flexibel und je nach Bedarf buchbar. Man muss sich um Nichts mehr kümmern und ist auf der sicheren Seite. Die haushaltsnahen und familienunterstützenden Leistungen werden völlig unbürokratisch gegen Rechnungsstellung erbracht und staatlich mit einem Zuschuss von 20% der Rechnungssumme gefördert. Maximal können 4.000 Euro Zuschuss im Jahr gewährt werden.

Was die Wenigsten wissen: Wer zuhause einen Angehörigen pflegt und einen kurzfristigen Ersatz oder einfach mal eine Auszeit um Kraft zu tanken braucht, der kann hierfür zusätzlich zum Pflegegeld einen Zuschuss in Höhe von bis zu 1.550 Euro im Jahr erhalten (ab 1.1.2015 steigt der Zuschuss auf bis zu 3.666 Euro). Dazu gibt es auch noch kostenlose Pflegehilfsmittel. Häufig werden die Kosten für eine Familien- und Haushaltshilfe auch von der Krankenkasse oder der Unfallversicherung übernommen, z.B. dann, wenn eine Mutter krank ist und ihren Haushalt nicht versorgen kann. Alle Infos hierzu, sowie die Möglichkeit, gleich die entsprechenden Anträge zu erstellen, findet man auf der Website unter www.familienhelfer.de/Pflegeinfo.

Wer selbst helfen möchte und auf der Suche nach einer sinnvollen und fair bezahlten Nebenbeschäftigung ist, kann sich online auf www.familienhelfer.de/Jobs/Nebenjobs-Pöttmes/l bewerben.

Aktuelles aus der VG

Ausstellung 14/18 - mitten in Europa

14/18 mitten in Europa-Die Urkatastrophe des ersten Weltkrieges und ihre Folgen für das 20. und 21. Jahrhundert

Vom 10. April bis 19. Juni 2019 im Rathaus Pöttmes
Eintritt frei!
Podiumsdialog zur Ausstellungseröffnung
am 10. April 18:30 Uhr im Rathaus
Kriegsschuldfrage & Ursachen des 1. Weltkrieges …mehr
Der Besondere Film April

Der Besondere Film im April

In Pöttmes im Kultursaal im Rathaus
Am Donnerstag, den 04. April 2019
Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt frei! …mehr
Jaudusfeuer Gundelsdorf 2004

Jaudusfeuer müssen angezeigt werden

Wer am Karsamstag, den 20.April 2019 ein Jaudusfeuer abbrennen will, muss dies bis spätestens 08.April 2019 im Rathaus in Pöttmes anzeigen. …mehr
Osterbrunnen 2018

Ostermarkt mit Sommermatinèe & Präsentation der Pöttmeser Künstlerschaft im Rathaus, Tag des offenen Ateliers und Werkstätten einiger Künstler

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger, sowie alle Gäste aus nah und fern, herzlich zu unserem Ostermarkt am Sonntag, den 07. April 2019 ein. …mehr
Wirtschaftsschule Infoabend 2019

Anmeldung zur Wirtschaftsschule Pöttmes

Die Anmeldung zur Wirtschaftsschule findet am 03. April 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr statt. …mehr
Abfallwirtschaft Landratsamt

Info über die neuen Online-Dienste der kommunalen Abfallwirtschaft - Abfuhrkalender und Abfallapp

Die kommunale Abfallwirtschaft bietet seit Kurzem neue online-Dienste an. …mehr

drucken nach oben