Veranstaltungen in der Gemeinde Baar

vorheriger MonatJuli 2021nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


Die aktuellsten Termine

31.07. 2021
Beschreibung:  

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Gedenken der verstorbenen Mitglieder
  3. Ehrungen
  4. Berichte
  • Vorsitzender
  • Abteilungsleiter
  • Kassier
  • Kassenprüfer/Entlastung Vorstandschaft
  1. Neuwahlen
    1. Bildung des Wahlausschusses
    2. Durchführung der Wahl
  2. Antrittsrede des neu gewählten 1. Vorsitzenden
  3. Bekanntmachungen, Wünsche und Anträge
  4. Schlusswort 1. Vorsitzender

 

Anträge, die offiziell unter Tagesordnungspunkt 7 behandelt werden sollen, können Sie schriftlich bei Wolfgang Schmid, Zeller Straße 1, Baar einreichen.

Wir suchen dringend einen neuen 1. und 2. Vorsitzenden, einen neuen 1. Kassier.

Bei Interesse bitte bei Wolfgang Schmid melden.

Über eine höhere Frauenquote im Vorstand würde sich die bestehende Vorstandschaft sehr freuen.

 

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme"

Termin:  
Ort:   Stüberl in der Mehrzweckhalle Baar



06.08. 2021
Termin:  
Ort:   Parkplatz an der Kirche



17.08. 2021
Beschreibung:  

PAMIRA - wer verantwortlich handelt macht mit!

PAMIRA, die Packmittel-Rücknahme Agrar, ist ein einfaches System zur sicheren und umweltgerechten Entsorgung leerer Pflanzenschutzmittelverpackungen. Landwirte sammeln die angefallenen Verpackungen und geben sie - vollständig entleert, gespült und trocken - an festgelegten Terminen einmal jährlich kostenfrei an einer der bundesweit rund 300 Sammelstellen ab. Nach Kontrolle, dass die Annahmebedingungen erfüllt sind, werden die Verpackungen angenommen, verpresst und stofflich oder energetisch verwertet: zum Beispiel in einem Recyclingbetrieb, der sie zu Kunststoffendprodukten weiterverarbeitet, beispielsweise Kunststoffummantelungen für Erdrohre.

Das Entsorgungssystem PAMIRA wurde Anfang der 1990er Jahre von der deutschen Pflanzenschutz-Industrie zusammen mit dem Agrargroßhandel auf freiwilliger Basis entwickelt. Die Kosten für das Sammeln, die Logistik und die Verwertung der Verpackungen tragen die Hersteller von Pflanzenschutzmitteln. Der Handel stellt die Sammelstellen bereit. Träger des Projekts ist die Chemie Wirtschaftsförderungs-GmbH, Frankfurt am Main.

Termin:    – 
Ort:   Dehner, Unterpeichinger Str. 45, 86641 Rain am Lech, Telefon 09090/777272, Fax 08251/777391
mittags geschlossen von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr



17.08. 2021
Termin:  
Ort:   Gasthof Bachmeir in Heimpersdorf



21.08. 2021
Beschreibung:  

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Kommandanten
  5. Bericht des Jugendwarts
  6. Bericht des Kassiers
  7. Aussprache zu den Berichten
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung der Vorstandschaft
  10. Neuwahl der Kommandanten
  11. Grußworte
  12. Übertritt in den aktiven Dienst
  13. Vorschau auf das Jahr
  14. Bericht Festausschuss
  15. Wünsche und Anträge

 

Anträge, die in der Jahreshauptversammlung behandelt werden sollen, müssen gemäß §12 Abs.4 der Satzung bis spätestens

14.08.2021 schriftlich beim Vorsitzenden eingereicht werden.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele aktive und passive Mitglieder an der diesjährigen Jahreshauptversammlung

teilnehmen würden.

    

Hinweis: Das Abendessen findet zu Beginn der Jahreshauptversammlung statt.

 

Termin:  
Ort:   Gasthaus Bartlmä in Oberbaar



23.08. 2021
Beschreibung:  

PAMIRA - wer verantwortlich handelt macht mit!

PAMIRA, die Packmittel-Rücknahme Agrar, ist ein einfaches System zur sicheren und umweltgerechten Entsorgung leerer Pflanzenschutzmittelverpackungen. Landwirte sammeln die angefallenen Verpackungen und geben sie - vollständig entleert, gespült und trocken - an festgelegten Terminen einmal jährlich kostenfrei an einer der bundesweit rund 300 Sammelstellen ab. Nach Kontrolle, dass die Annahmebedingungen erfüllt sind, werden die Verpackungen angenommen, verpresst und stofflich oder energetisch verwertet: zum Beispiel in einem Recyclingbetrieb, der sie zu Kunststoffendprodukten weiterverarbeitet, beispielsweise Kunststoffummantelungen für Erdrohre.

Das Entsorgungssystem PAMIRA wurde Anfang der 1990er Jahre von der deutschen Pflanzenschutz-Industrie zusammen mit dem Agrargroßhandel auf freiwilliger Basis entwickelt. Die Kosten für das Sammeln, die Logistik und die Verwertung der Verpackungen tragen die Hersteller von Pflanzenschutzmitteln. Der Handel stellt die Sammelstellen bereit. Träger des Projekts ist die Chemie Wirtschaftsförderungs-GmbH, Frankfurt am Main.

Termin:  
Ort:   Kreisbauhof Aichach, Industriestr. 3, 86551 Aichach, Telefon 08251/897723, Fax: 08251/897730, (08.00 Uhr bis 16.00 Uhr durchgängig geöffnet)



27.08. 2021
Beschreibung:  

Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Jagdvorstehers
  3. Kassenbericht
  4. Bericht Kassenprüfer
  5. Entlastung der Vorstandschaft
  6. Verwendung des Jagdpachtschillings
  7. Antrag auf vorzeitige Verlängerung des Jagdpachtvertages Unterbaar
  8. Wünsche und Anträge
Termin:  
Ort:   Gasthaus Bartlmä in Oberbaar



23.09. 2021
Beschreibung:  

Die Aktivsenioren, Führungskräfte im Ruhestand beraten einmal pro Monat Gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen kostenlos im Landratsamt. Inhaltsschwerpunkte sind Existenzgründung, Finanzierung, Unternehmensnachfolge

Anmeldung ist erforderlich bis zum jeweiligen Vortag des Beratungstermins unter 08251 92-259.
Nähere Informationen gibt es bei der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes: Daniela Eder  08251 92-102

 

 

Termin:  
Ort:   Landratsamt Aichach-Friedberg, Münchener Str. 9, 86551 Aichach



23.09. 2021



21.10. 2021
Beschreibung:  

Die Aktivsenioren, Führungskräfte im Ruhestand beraten einmal pro Monat Gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen kostenlos im Landratsamt. Inhaltsschwerpunkte sind Existenzgründung, Finanzierung, Unternehmensnachfolge

Anmeldung ist erforderlich bis zum jeweiligen Vortag des Beratungstermins unter 08251 92-259.
Nähere Informationen gibt es bei der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes: Daniela Eder  08251 92-102

 

 

Termin:  
Ort:   Landratsamt Aichach-Friedberg, Münchener Str. 9, 86551 Aichach



25.11. 2021
Beschreibung:  

Die Aktivsenioren, Führungskräfte im Ruhestand beraten einmal pro Monat Gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen kostenlos im Landratsamt. Inhaltsschwerpunkte sind Existenzgründung, Finanzierung, Unternehmensnachfolge

Anmeldung ist erforderlich bis zum jeweiligen Vortag des Beratungstermins unter 08251 92-259.
Nähere Informationen gibt es bei der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes: Daniela Eder  08251 92-102

 

 

Termin:  
Ort:   Landratsamt Aichach-Friedberg, Münchener Str. 9, 86551 Aichach



16.12. 2021
Beschreibung:  

Die Aktivsenioren, Führungskräfte im Ruhestand beraten einmal pro Monat Gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen kostenlos im Landratsamt. Inhaltsschwerpunkte sind Existenzgründung, Finanzierung, Unternehmensnachfolge

Anmeldung ist erforderlich bis zum jeweiligen Vortag des Beratungstermins unter 08251 92-259.
Nähere Informationen gibt es bei der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes: Daniela Eder  08251 92-102

 

 

Termin:  
Ort:   Landratsamt Aichach-Friedberg, Münchener Str. 9, 86551 Aichach



25.06. 2022
Termin:  
Ort:   Schorner Stadl



drucken nach oben