Veranstaltungen im Markt Pöttmes

Benefizkonzert der Tschernobyl-Kinderhilfe Pöttmes-Schrobenhausen

Beschreibung:

Sag mir, wann ist Advent?  Mit seiner Antwort in vokaler Klanggestalt führt "Chorissimo", der Schrobenhausener gemischte Chor unter Ltg. von E. Altschäfl und mit R. Bayer auf der Querflöte,  den Zuhörer zum tiefen Sinn von Adventszeit und Weihnachtsbotschaft, ermutigt den Besucher, ganz persönlich dieser Frage nachzu-spüren,  seine Antworten zu finden.  

Diesen Weg wollen auch die von Hermann Plöckl  verfassten und gelesenen Texte mit aktuellem Zeitbezug aufzeigen, dazu auffordern, das eigene Verhalten selbstkritisch zu hinterfragen und Ein- und Umkehr zu wagen.

Instrumentale Akzente in dieser Stunde der Besinnung setzt das Scheyerner Blechbläserensemble "Quattro Stagioni" mit seinen raumgreifenden Ton-kaskaden von der Empore, im Altarraum erwidert von zart berührenden Klang-gebilden der Stubnmusi  "Boarischer Saitenklang" aus Affing-Gebenhofen. 

Zeit zum Gedankenaustausch  ist nach dem Konzert im Pfarrheim bei Tee, Punsch und Gebäck.

Der Eintritt ist frei, Spenden gehen auch heuer  an die noch immer besonders benachteiligten Patenkinder der Initiative im weißrussischen Gomel. Näheres unter 08252-1797 (Evi Schmidt-Deeg).

Spendenkonto: Schrobenhausener Bank,  Ktonr. 10 187 4 187,

IBAN DE38 7216 9218 0101 8741 87

Termin:
Ort:Pfarrkirche St. Peter und Paul in Pöttmes
Veranstalter:Tschernobyl-Kinderhilfe Pöttmes-Schrobenhausen

drucken nach oben