Gewässerentwicklungsplan

Gewässerentwicklungsplan

Nach den Grundsätzen des Wasserhaushaltsgesetzes, des Bayerischen Wassergesetzes, der Naturschutzgesetze, des Landesentwicklungsprogrammes Bayern sowie der Bayern Agenda ergibt sich die Verpflichtung zu einer ökologisch orientierten Pflege und Nachhaltigen entwicklung von Gewässern und deren Uferbereichen.

 

Als Planunsinstrument hat der Markt Pöttmes im Jahr 2004 einen Gewässerentwicklungsplan erstellen lassen, der die notwendigen Maßnahmen für eine naturnahe Entwicklung aufzeigt und als Grundlage für eine umsetzungsorientierte Planung dienen soll.

drucken nach oben