Historisches Marktfest 2017

Freitag, den 30. Juni 2017 bis Sonntag, den 02. Juli 2017 auf dem Marktplatz in Pöttmes

Historisches Marktfest

Werte Bürger,

 

seid gegrüßt Ihr ehrenreiche und des Lesens kundigen, um des Herolds Kunde zu erfahren. Es wird gefeiert nach mittelalterlicher Sitt und Brauch bei uns hier in Pöttmes. Das Partnerschaftskomitee mit allen Vereinen lädt Euch vornehme Fruen (Frauen) und edle Mannsleyt mit euren Familien zu diesem Feste ein und heißt Euch willkommen an der Stätte leiblichen und geistigen Genusses. Der Pflasterzoll beträgt nur 4 Goldrandtaler für Gewandete und 6 Goldrandtaler für Nichtgewandete. Zöglinge bis zu einem Schwertmaß von 1.20 Meter sind frei und Zöglinge darüber geben 3 Goldrandtaler. Neben vielen Lagern und Ständ werden Landsknecht, Ritter, Gaukler, Sänger, Trommler und fahrend Volk zu bestaunen sein. Lasst ab von Eurem täglichen Geschäft und feiert mit uns ein gar schönes Fest.

 

Ein buntes  Programm mit vielen Überraschungen und Höhepunkten erwartet die Gäste an diesen drei Tagen. Sie tauchen ein in die Zeit des Mittelalters. Unser schöner Marktplatz mit seinen Hinterhöfen ist besiedelt und sie werden viel Neues entdecken.  Am Freitagabend sind z.B. die Straßenkünstler „Da Capo“ unterwegs und werden sie mit ihren Darbietungen zum Staunen bringen.

Am Samstag ist der Nachmittag von 14.00 bis 18.00 Uhr den Kindern und Familien gewidmet.

Viele wunderbare Aktionen sind an allen Plätzen des Marktplatzes geplant. Z.B. im Lager der Ritter   „Riddari Leon- Ritter des Löwen“  können sich Kinder ab 4 Jahre zum Ritter schlagen lassen.

Am Abend erwartet die Gäste ein Konzert im Schlosshof (siehe extra Einladung-Kartenvorverkauf). Neu in diesem Jahr ist die Gruppe „Fatzwerk“ die ab 20.30 Uhr  auf dem Marktplatz für  Stimmung sorgt.

 

Am Sonntag beginnt der Tag mit dem gemeinsamen Gottesdient in hist. Kleidung  und der musikalischen  Begleitung von „Aureo Sonus“ und „Audite Gentes“.

Der Höhepunkt des Tages wird der Umzug am Nachmittag sein.

Freuen sie sich auf gemütliche Stunden am Lagerfeuer und in den Lagern, auf vorzügliche Speisen und labende Getränke. Mehr Infos im nächsten Marktboten.

 

Anmeldung zum Umzug beim historischen Marktfest

 

Anmeldungen für den historischen Umzug am Sonntag 2. Juli 2017 sind erforderlich.  Willkommen ist jeder, der historische Kleidung trägt oder altes Handwerk darstellen möchte.

Wir würden uns besonders freuen, wenn all Ortsteile vertreten wären. Es ist ein Fest für unsere gesamte Gemeinde.

Die Aufstellung des Zuges ist am Sonntag, den 2. Juli 2017 um 13:30 Uhr hinter dem Schlossgarten der Familie von Gumppenberg (Schießstatt).

 

Anmeldung bitte an:

 

Margot Stegmeier   Tel: 08253/6479

Heinrich Lutz          Tel: 08253/1275

 

Fotoausstellung im Rathaus

 

„Historisches  Marktfest 2011 und 2014“

 

Am Montag den 29. Mai um 18.30 Uhr lädt das PK Pöttmes zur Eröffnung  der Ausstellung ein. Fotos von der Fotografin Frau Habermayer sowie Fotos von Hermann Steiger sind ausgestellt.

Lassen sie sich einstimmen auf das kommende Hist. Marktfest 2017.

Während der Öffnungszeiten des Rathauses kann die Ausstellung  in der Zeit vom 30. Mai bis zum 29. Juni besucht werden.

Wir freuen uns auf viele Besucher.

 

Liebe Marktplatzbewohner!

 

Zum Marktfest vorab einige Informationen für alle Marktplatzanwohner:

Am Donnerstag, 29. Juni, wird ab 17:00 Uhr der Marktplatz für den Autoverkehr gesperrt, da der Aufbau vieler Stände für das historische Marktfest beginnt.

Während der Dauer des Festes wäre es sinnvoll, das eigene Auto ausserhalb des Marktplatzes zu parken, da dieser während dieser Zeit, ausser für Rettungsdienste, nicht befahrbar ist.

Auf dieser Seite ist auch der  Lageplan der Stände veröffentlicht. 

Wir danken Ihnen schon heute für Ihr Verständnis und Ihr Entgegenkommen während der Festtage.

 

 Vielen herzlichen Dank

 

drucken nach oben